Ihre Quelle für Erfolg auf dem Aktienmarkt

Der tägliche IRW-PRESS Newsletter

14.01.2011

Peter Legein schließt sich Alexandria als Vice President Exploration an

drucken

Peter Legein schließt sich Alexandria als Vice President Exploration an

Toronto, Ontario, 13. Januar 2011 – Alexandria Minerals Corporation (TSX-V: AZX; Frankfurt: A9D) freut sich mitzuteilen, dass das Unternehmen Herrn Peter Legein, PGeo., einen erfahrenen Explorationsgeologen, als Vice-President, Exploration, eingestellt hat.

Peter kann mehr als 25-jährige Erfahrung in der Exploration von weltweiten Basis- und Edelmetalllagerstätten vorweisen, wobei der Schwerpunkt während seiner 20-jährigen Tätigkeit bei BHP Minerals Canada auf Ostkanada und Abitibi lag. Er leitete sämtliche Aspekte von Explorationsprogrammen und war für die Entdeckung der Cu-Zn-Massivsulfidlagerstätte Caber, Quebec, sowie für neue Grundmetall- und Goldentdeckungen an anderen Orten in Quebec sowie in Atlantik-Kanada verantwortlich. Aufgrund der Entdeckung von Caber wurde ihm die Auszeichnung Quebec Prospector of the Year Award verliehen, welche er und seine Gruppe im Jahr 1994 erhielten.

In letzter Zeit war Peter für Quantec Geoscience tätig, wo er Kunden im Bereich der Mineralexploration über den Einsatz der Titan 24 Induced Polarization-Magnetotelluric Systems beraten hatte. Peter besitzt einen BSc in Geology von der Concordia University und einen MBA von der Royal Roads University.

Eric Owens, President von Alexandria, sagte: “Dies stellt einen großartigen Schritt nach vorne dar, da wir uns auf eine voraussichtliche Zunahme der Aktivitäten in diesem Jahr vorbereiten und die laufenden betrieblichen Anpassungen, die 2010 im Unternehmen begannen, fortsetzen werden. Peters geologische Kenntnisse sowie seine Management- und Branchenerfahrung werden unser Team hervorragend ergänzen."

Weiters hat das Unternehmen insgesamt 350.000 Bonus-Aktienoptionen, die zu einem Preis von 0,195 $ über einen Zeitraum von 3 Jahren ausgeübt werden können, an Berater des Unternehmens gewährt.

Über Alexandria Minerals Corporation

Alexandria Minerals Corporation ist ein Junior-Goldexplorations- und -erschließungsunternehmen aus Toronto, das im Besitz eines der größten Grundstückspakete entlang des viel versprechenden Gold produzierenden Cadillac Breaks in Val d’Or (Québec) ist. Das Unternehmen besitzt zwei Goldressourcen gemäß NI 43-101 (bei Orenada und Sleepy) und richtet sein Hauptaugenmerk im Moment auf die Weiterentwicklung seiner Goldprojekte Akasaba und Orenada.

WARNHINWEIS: Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die sich unter anderem auf die zeitliche Planung und den Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, geologische Interpretationen, den Erwerb von Grundstückstiteln, potenzielle Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. beziehen. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alexandria Minerals Corporation übernimmt keine Haftung für zukunftsgerichtete Aussagen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

KONTAKT:

Andreas Curkovic, Investor Relations
(416) 577-9927
Eric Owens, Alexandria Minerals Corporation
416-363-9372
www.azx.ca
info@azx.ca


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=19676

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA0151001009

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.