Immer top

informiert!

News

03.06.2011
Aben Resources meldet Update der Explorationen in Yukon und Errichtung des Sommerlagers für das Projekt Selwyn Recce in den Northwest Territories
Aben Resources meldet Update der Explorationen in Yukon und Errichtung des Sommerlagers für das Projekt Selwyn Recce in den Northwest Territories

Vancouver (British Columbia). Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN; FWB: E2L) (das „Unternehmen“) freut sich, die Mobilisierung und Errichtung eines Sommerlagers für sein Projekt Selwyn Recce in den Northwest Territories („NWT“) bekannt zu geben. Bei auf den unternehmenseigenen Projekten in Yukon sollen nun die Explorationen beginnen: Das Silberprojekt Rusty Springs wird voraussichtlich Mitte Juni in Angriff genommen werden, danach die Goldprojekte Justin, Hit und Rude Creek. Aben hat sein Budget für die Explorationen in Yukon und den NWT in diesem Jahr auf etwa 5 Millionen $ erhöht.

Karte von Abens Schürfrechten in Yukon und den NWT:
http://www.abenresources.com/i/maps/ABN_Property_Location.jpg

Abens Lager in den NWT wird zum Willowhandle Lake, 190 Kilometer südöstlich der Stadt Norman Wells, transportiert werden. Das Lager wird beim großen unternehmenseigenen Projekt Selwyn Recce aufgestellt werden, das die bereits zuvor gemeldeten, äußerst viel versprechenden NWT-Konzessionen mit einer Größe von insgesamt 426.821 Acres (siehe Pressemitteilung vom 14. Februar 2011) sowie zusätzliches Land umfasst, das zurzeit in Yukon und den NWT, unmittelbar östlich von ATAC Resources’ (TSX-V: ATC) Goldzonen Rau und Osiris, abgesteckt wird. Das Gebiet sorgte vor kurzem durch die Entdeckung der Carlin-ähnlichen Mineralisierung in Yukon bei ATAC Resources’ Goldzone Osiris für Schlagzeilen. Die aktuellen und vor kurzem abgesteckten Konzessionen von Aben umfassen viel versprechende Ziele mit Carlin-ähnlicher Stratigraphie und günstigen geochemischen Strukturen. Die Konzessionen und Schürfrechte weisen nicht nur das Potenzial für das Vorkommen von Carlin-ähnlichen Goldlagerstätten, sondern auch für carbonat- und sedimentexhalative („sedex“) Silber-Blei-Zink-Lagerstätten und in Sediment enthaltene Kupferlagerstätten auf.

Abens Erkundungskonzessionen von Selwyn Recce in den NWT:
http://www.abenresources.com/i/maps/ABN-NWT-Prospecting-Permits.jpg

Bis 7. Juni 2011 werden im Lager Feld-Crews eintreffen, die mit einem äußerst umfassenden regionalen Erkundungsprogramm beginnen werden, das auch geologische Kartierungen, regionale Erkundungen sowie geochemische und geophysikalische Untersuchungen beinhalten werden. 18 Ziele mit hoher Priorität wurden bis dato identifiziert; diese werden den Schwerpunkt der Explorationsarbeiten 2011 bei diesem Projekt darstellen. Diese Ziele wurden anhand von Abens vor kurzem erworbener Konzessionsgebietsdatenbank identifiziert. Alles in allem wurde dem Unternehmen dadurch ermöglicht, das Projekt Selwyn Recce mindestens ein Jahr vor der für die Identifizierung dieser Ziele erforderlichen Zeit zu erschließen.

Das Unternehmen legte nun die Arbeits- und Explorationsprogramme für seine anderen Projekte in Yukon fest, die im nächsten Monat beginnen werden, während das Projekt Rusty Springs bis Mitte Juni und danach die Projekte Justin, Hit und Rude Creek beginnen werden. Aben finalisiert zurzeit seine Pläne für diese intensiven Explorationsprogramme in Yukon und wird in Kürze weitere Details dieser Arbeitsprogramme bekannt geben.

Über Aben Resources:

Aben Resources ist ein kanadisches Gold- und Silberexplorationsunternehmen, das Konzessionsgebiete in Yukon und den Northwest Territories erschließt. Das Unternehmen ist mit einem Kassenstand von über 7 Millionen $ äußerst kapitalkräftig.

Weitere Informationen über Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) erhalten Sie auf unserer Website unter www.abenresources.com.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

„Jim Pettit“
____________________________
JAMES G. PETTIT
President

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte mich oder:
Don Myers
Aben Resources Ltd.
Director
Telefon: 604-687-3376
Gebührenfrei: 800-567-8181
Fax: 604-687-3119
E-Mail: info@abenresources.com

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung könnte bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ enthalten, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass sich solche Aussagen als genau herausstellen werden; die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von solchen Aussagen unterscheiden. Eine detailliertere Erläuterung solcher Risiken und anderer Faktoren können Sie den Veröffentlichungen des Unternehmens mit den kanadischen Wertpapierregulierungsbehörden unter www.sedar.com entnehmen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
<a href="http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=21465">http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=21465</a>

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
<a href="http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA00289T1084">http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA00289T1084</a>

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
