Immer top

informiert!

News

27.07.2011
Aben Resources stellt Update zu Bohr- & Explorationsprogrammen bei den Projekten im Yukon und NWT zur Verfügung
Aben Resources stellt Update zu Bohr- & Explorationsprogrammen bei den Projekten im Yukon und NWT zur Verfügung

Vancouver, BC – Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) (FWB: E2L) (das „Unternehmen”) ist erfreut, ein Update zu den laufenden Explorationsprogrammen bei den Projekten im Yukon und den Northwest Territories (NWT) bereitstellen zu können.

Konzessionsgebiete von Aben im Yukon und den NWT:
http://www.abenresources.com/i/maps/ABN_Property_Location.jpg

Goldprojekt Justin, Yukon

Die Aufnahme eines 2.000 Meter umfassenden Diamantbohrprogramms beim zu 100% unternehmenseigenen, 4.114 Acre umfassenden Goldprojekt Justin ist für den 8. August 2011 vorgesehen. Das Projekt Justin, das nur 10 Kilometer vom Goldprojekt 3Ace von Northern Tiger (TSX-V: NTR) entfernt liegt, besitzt das Potenzial, signifikante epithermale, in Skarne und Sedimentgestein gebettete Goldmineralisierung zu beherbergen. Historische Arbeiten beim Konzessionsgebiet haben dieses Potenzial anhand von Stichproben, die bis zu 59 g/t Au ergaben, und einer durchgängigen Splitterprobe, die 2,38 g/t Au auf 22,5 Metern lieferte, an den Tag gelegt. Schlitzproben im Jahr 2010 wiesen auf signifikante Goldmineralisierung hin und ergaben Werte von unter anderem 1,4 g/t Au auf 11 Metern und 2,07 g/t Au auf 7 Metern.

Lage des Goldprojekts Justin:
http://www.abenresources.com/i/maps/ABN-Justin.jpg

Die Aktivitäten 2011 stellen seit der Durchführung eines kleinen Bohrprogramms mit vier Bohrungen bei der Hauptzone Mitte der 1980er Jahre die erste ernsthafte Bohrkampagne beim Projekt dar. Der Großteil der Bohrungen wird bei neuen Zonen niedergebracht werden, die noch nie anhand von Diamantbohrungen untersucht worden sind.

Silber-Basismetall-Projekt Rusty Springs, Yukon

Die Anfangsphase der Feldarbeiten 2011 beim 2.718 Acre umfassenden Projekt Rusty Springs ist nun abgeschlossen worden. Die Arbeiten umfassten die Instandsetzung der Landebahn auf dem Projektgebiet, tektonische Geländeaufnahmen und die Überprüfung von historischen Bohrkernen des Konzessionsgebiets. Zu den Höhepunkten vergangener Bohrungen zählen 1.140 g/t (33.27 Unzen pro Tonne) Silber, 2,30% Kupfer und 4,72% Blei auf 37,5 Metern (123 Fuss) von der Erdoberfläche bis in eine Tiefe von 37,5 Metern.

Die Durchführung eines 1.800 Linienkilometer umfassenden, hochauflösenden magnetischen Messflugs mit dem Hubschrauber ist für das Projekt vorgesehen. In einem aktualisierten Zeitplan ist die Aufnahme der Vermessungen für Mitte August vorgesehen; ein Diamantbohrprogramm wird im Anschluss durchgeführt werden.

Aben erwirbt eine Beteiligung von 100% am Konzessionsgebiet Rusty Springs von Eagle Plains Resources Ltd. (TSX-V: EPL). Das Konzessionsgebiet liegt nördlich von Dawson City (Yukon).

Gold-Basismetall-Projekt Selwyn Recce - Northwest Territories (NWT)

Das Projekt Selwyn Recce von Aben besteht aus den höchst aussichtsreichen NWT-Konzessionen mit einer Gesamtfläche von 426.821 Acre (siehe Pressemitteilung vom 14. Februar 2011) sowie weiterem Boden, der derzeit unmittelbar im Osten der Goldzonen Rau und Osiris von ATAC Resources (TSX-V: ATC) im Yukon und den Northwest Territories abgesteckt wird. Die Region hat jüngst aufgrund der Entdeckung von Goldmineralisierung des Carlin-Typs bei der Goldzone Osiris im Yukon beträchtliche Aufmerksamkeit erregt. Die Konzessionen von Aben und die jüngst abgesteckten Schürfrechte decken aussichtsreiche Ziele ab, die sowohl die Stratigraphie des Carlin-Typs als auch viel versprechende geochemische Signaturen aufweisen. Neben dem Potenzial für Goldlagerstätten des Carlin-Typs besitzen die Konzessionen und Schürfrechte ebenfalls das Potenzial für in Carbonat gebettete und exhalativ-sedimentäre Silber-Blei-Zink-Lagerstätten sowie für in Sedimentgestein gebettete Kupferlagerstätten.

Schürfkonzessionen Selwyn Recce von Abend in den NWT:
http://www.abenresources.com/i/maps/ABN-NWT-Prospecting-Permits.jpg

Beim Projekt Selwyn Recce wurden bis dato achtzehn Ziele mit hoher Priorität abgegrenzt; diese werden den Schwerpunkt der Explorationsaktivitäten 2011 bilden. Die Ziele konnten aufgrund des jüngst von Aben erworbenen proprietären geochemischen Datenbestands mit einem geschätzten Wiederbeschaffungswert von 2,5 Millionen C$ bestimmt werden. Insgesamt hat dies dem Unternehmen ermöglicht, das Projekt Selwyn Recce hinsichtlich der Zeit, die es bedarf, um solche Ziele abzugrenzen, um mindestens ein Jahr voranzubringen.

Feldcrews führen seit kurzem ein weitläufiges regionales Erkundungsprogramm durch, das geologische Geländeaufnahmen, regionale Schürfarbeiten und geochemische Vermessungen umfasst. Bisher wurden sieben Ziele evaluiert, während elf weitere Ziele mit hoher Priorität noch untersucht werden müssen. Die geochemischen Ergebnisse aller entnommener Proben sind ausständig und sollten innerhalb der nächsten Wochen eingehen.

Geophysikalische Vermessungen, die aus einem magnetischen Messflug mit dem Helikopter bestehen, werden bei den aussichtsreichsten Zielen durchgeführt werden, um die Strukturen, die Einfluss auf die Mineralisierung haben, und/oder vermutete eingebettete Einlagerungen abzugrenzen. Die Crew, die diese Vermessungen durchführen wird, wird am 25. Juli vor Ort eintreffen; die Vermessungen sollen in Abhängigkeit vom Wetter zwischen acht und elf Tagen anhalten.

Aben hat TerraLogic Exploration Inc. von Cranbrook (BC) mit der Betreuung aller Aspekte der Explorations- und Bohrprogramme 2011 bei den Projekten des Unternehmens im Yukon und den NWT beauftragt. Seit 1992 betreut TerraLogic Rohstoffexplorationsprojekte in Nordamerika und verfügt über umfassende Erfahrung im Yukon und den NWT. Durch Terra Logic hat Aben alle notwendigen Vorkehrungen (Feldcrews, unterstützendes Personal, Lager, Materialbedarf, Helikopter und Bohrgeräte) zur Durchführung der für dieses Jahr geplanten Explorationsarbeiten getroffen. Das geschätzte diesjährige Budget des Unternehmens für die Explorationsprogramme auf den unternehmenseigenen Konzessionsgebiete beläuft sich auf 5 Millionen C$.

Über Aben Resources:

Aben Resources ist ein kanadisches Gold- und Silberexplorationsunternehmen, das Konzessionsgebiete in Yukon und den Northwest Territories erschließt. Das Unternehmen ist mit einem Kassenstand von über 6 Millionen $ äußerst kapitalkräftig.

Weitere Informationen über Aben Resources Ltd. (TSX-V: ABN) erhalten Sie auf unserer Website unter www.abenresources.com.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

„Jim Pettit“
____________________________
JAMES G. PETTIT
President

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte mich oder:

Don Myers
Aben Resources Ltd.
Director
Telefon: 604-687-3376
Gebührenfrei: 800-567-8181
Fax: 604-687-3119
E-Mail: info@abenresources.com


Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung könnte bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ enthalten, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen. Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass sich solche Aussagen als genau herausstellen werden; die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse könnten sich erheblich von solchen Aussagen unterscheiden. Eine detailliertere Erläuterung solcher Risiken und anderer Faktoren können Sie den Veröffentlichungen des Unternehmens mit den kanadischen Wertpapierregulierungsbehörden unter www.sedar.com entnehmen.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
<a href="http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=22119">http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=22119</a>

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
<a href="http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA00289T1084">http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA00289T1084</a>

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
