Immer top

informiert!

News

20.03.2015
AktienReport24.com: Bank of Ireland – Kursziel 0,50 Euro Dank Dividendenfantasie

Bank of Ireland Kursziel 0,50 Euro Dank Dividendenfantasie

 

Freitag, 20. März 2015

 

Sehr geehrte Investoren,

 

die Bank of Ireland mit Hauptsitz in Dublin wurde bereits 1783 gegründet und blickt damit auf eine lange Tradition zurück. Bei Gründung des irischen Freistaates in 1922 war die Bank of Ireland quasi die Hausbank des Staates, hatte jedoch nie die Funktionen einer Zentralbank inne. Sie entwickelte sich zu der größten Universalbank Irlands und ist derzeit neben den Heimatmärkten in Irland bzw. Nordirland auch in den USA aktiv.

 

Große Probleme hatte die Bank of Ireland während der Finanzkrise 2008/2009. In den ca. 15 Jahren zuvor lieh sich die Bank von europäischen Geschäftsbanken Geld und finanzierte damit Immobilien in Irland, was zu einem gewaltigen Preisanstieg führte. Da plötzlich kein neues Geld mehr geliehen werden konnte und zudem Kunden Einlagen abzogen, kam es zu einer Liquiditätskrise. Die nun stark fallenden Immobilienpreise führten zu gewaltigen Kreditausfällen und Abschreibungen in den Bilanzen der Bank of Ireland. Durch den Einstieg des irischen Staates wurde die Bank of Ireland rekapitalisiert. Im September 2008 zeichnete dieser Vorzugsaktien im Wert von 2 Milliarden Euro. Im Februar 2009 beteiligte sich der irische Staat dann mit 25% an der Bank of Ireland und investierte erneut 3,5 Milliarden Euro im Rahmen einer Kapitalerhöhung.

 

Lange Zeit wurde das Institut restrukturiert und fuhr weitere Verluste ein. Jedoch konnte für das Geschäftsjahr 2014 zum ersten Mal seit der Finanzkrise ein Vorsteuergewinn in Höhe von 921 Millionen Euro nach einem Verlust von 564 Millionen Euro im Vorjahr vermeldet werden. Dies lag deutlich über den durchschnittlichen Analystenschätzungen von 745 Millionen Euro. Das Neukreditgeschäft zog stark von 6,6 Milliarden Euro in 2013 auf 10 Milliarden Euro in 2014 an. Dabei verbesserten sich die Margen von 0,19% auf stolze 2,22% innerhalb eines Jahres.

 

Hauptgrund für die starken Zahlen ist die Erholung der wirtschaftlichen Situation in Irland, die zur Auflösung von Rückstellungen für faule Hypotheken führte, das erhöhte Neukreditgeschäft sowie das extrem niedrige Zinsniveau im Euroraum. Das Institut profitiert insbesondere vom kräftigen Wirtschaftswachstum in den beiden Kernmärkten Irland und Großbritannien. Die Bank of Ireland geht von einer weiterhin starken Erholung in 2015 aus und wird in diesem Jahr damit beginnen, Vorbereitungen zu treffen, um wieder Dividendenfähig zu werden. Der irische Staat ist derzeit nur noch mit 14% an dem Unternehmen beteiligt. Es bestehen weiterhin Spekulationen, dass dieser Anteil weiter abgebaut wird. Die Aktie ist aufgrund der zu erwartenden, positiven Nachrichten ein Kauf. Ein weiteres Unternehmen welches noch ganz am Anfang immensem Wachstum steht und bald auch Netflix Konkurrenz machen wird ist Clear TV aus den USA.

 

CLEAR TV: Auf den Spuren von Netflix – Ein neuer Medienriese ist am entstehen (WKN: A119V9, Ticker: CLTV) - Kursziel 3,00 Euro

 

Sehr geehrte Investoren,

 

die Clear TV Ltd. ist ein in Burbank, Kalifornien, neben Warner Bros, beheimateter Medienkonzern der diverse digitale Premiumformate produziert und einem globalen Publikum präsentiert. Hierfür werden gezielt Programme für die Fernsehübertragungen in medizinischen Einrichtungen und insbesondere Flughäfen zur Verfügung gestellt wobei Clear TV auch für den dazugehörigen IT-Infrastrukturaufbau zuständig ist. Seit 2015 ist Clear TV in den Bereich Video on Demand und Social TV eingestiegen und will Netflix Konkurrenz machen. Dies macht das gesamte Unternehmen Clear TV aufgrund der extrem niedrigen Marktkapitalisierung nun zu einem Übernahmeziel.

 

Das vor wenigen Wochen gestartete Projekt TVChannels4u soll von der neuen Ära des Video on Demand partizipieren. Bekanntlich ist dies ein Markt, den Netflix dominiert und in den in Zukunft auch Facebook oder Twitter einsteigen wollen. Clear TV will mit TVChannels4u Premium TV-Inhalte verwenden und diese den Zuschauern wirklich überall zugänglich machen. Um die Verfügbarkeit zu gewährleisten werden derzeit neben einer Desktopanwendung für PC auch Apps für eine Vielzahl von Plattformen programmiert. So wird das Programm von TVChannels4u demnächst auf AppleTV, Amazon FireTV oder Roku verfügbar sein. Weitere Vertriebspartner konnten mit Facebook, YouTube, AOL, Samsung, Yahoo oder Sony gewonnen werden, um nur einige zu nennen. Eine vollständige Liste finden Sie unter dem Reiter „Distribution Partners“ hier: http://www.tvchannels4ustudios.com/.

 

Die Unique Selling Position (USP) von ClearTVs Angebot im Bereich Video on Demand ist das Selektionsverfahren für die Inhalte, welche den Nutzern bereitgestellt werden. So wird bereits das Anmeldeverfahren der App genutzt um den Zuschauer besser kennen zu lernen und jeweils personalisierte TV Kanäle einzustellen. Dieses, auf Hash Tags basierte Verfahren erlaubt es, die Vorlieben der Zuschauer im Rahmen der Nutzung der App zu analysieren und die angebotenen Inhalte zu optimieren. So wird zudem eine Wichtige Datenbank der Nutzerinteressen generiert.

 

Im traditionellen Geschäft spezialisierte sich Clear TV ausschließlich auf Premiuminhalte und hat mit Clear Channel einen bedeutenden Partner für die Realisierung eines Netzwerkes an Flughäfen gewonnen. Clear Channel ist ein an der New York Stock Exchange gelistetes Medienunternehmen und erzielt mit 1200 Radio- und 30 Fernsehstationen in den USA einen jährlichen Umsatz von über 9 Milliarden und hat eine Marktkapitalisierung von über 3 Milliarden US Dollar. Gemeinsam wird das Programm ClearVision TV auf Flughäfen 24 Stunden an 7 Tagen die Woche ausgestrahlt. Clear Channel betreibt derzeit bereits mehr als eine Million relevante Fernseher in 45 Ländern, z. B. auf Flughäfen.

 

Es ist geplant, zeitnah das Programm ClearVision TV auf 270 Flughäfen weltweit auszustrahlen. Neben den USA besitzt Clear Channel bereits jetzt die Marketingrechte für viele europäische Flughäfen wie beispielsweise Zürich, Rom, Kopenhagen und Rotterdam.

 

Derzeit ist ClearVision unter anderem auf den Flughäfen in Cleveland, New Orleans oder Dallas verfügbar. Bereits dieses Jahr sollen 28 Flughäfen erschlossen werden. Erst kürzlich wurde der Rollout am Flughafen Michigan durchgeführt. Das Wachstum erscheint gigantisch und die starke Expansion sollte für eine Menge positiver Nachrichten aus Amerika sorgen.

 

Clear TV erstellt ein Premiumprogramm. Dazu bekommt Clear TV  den Inhalt von über 200 Lieferanten bereit gestellt. Darunter sind unter anderem die bekanntesten Fernsehsender und Medienkonzerne der USA wie NBC, CBS, FOX, CNBC, Disney oder Sony Pictures. Clear TV muss für diese Inhalte keine finanziellen Mittel aufwenden. Aufgrund der Vielzahl der Zuschauer auf den Flughäfen kann Clear TV die Werbepakete für enorme Geldbeträge verkaufen. Der Markt für Outdoor Werbung wird laut Angabe von IBISWorld bis 2018 auf 12,2 Milliarden US Dollar wachsen und Clear TV ist bestens positioniert einen Teil dieses Kuchens abzubekommen.

 

Das Unternehmen Clear TV (WKN: A119V9, Ticker: CLTV) erweitert durch den Einstieg in den Bereich Video on Demand das Angebotsspektrum. Der Bereich Video on Demand hat derzeit gigantische Wachstumsraten. Das einzigartige Selektionsverfahren  der Inhalte  ist ein Alleinstellungsmerkmal von Clear TV und lässt das Unternehmen zu einem Übernahmeziel werden. Dank der Kooperation mit Clear Channel hat Clear TV eine hervorragende Ausgangsposition zu einem global agierenden Medienkonzern aufzusteigen. Wir erwarten hier viele sehr positive Nachrichten und gehen davon aus, dass die Aktie bald über die alten Kurshöchststände steigen wird. Das Kursziel für die Clear TV Aktie beträgt 3,00 Euro. Zum letzten Xetra Schlusskurs von 0,52 Euro ergibt sich damit eine Gewinnchance von 477%.

 

Webseiten:

www.cleartvmedia.com
www.tvchannels4ustudios.com

 

Mit freundlichen Grüßen

AktienReport24.com

 

Tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein:

www.AktienReport24.com

 

Impressum

Taurus Capital Ltd.

152 City Road

London, EC1V 2NX

United Kingdom

 

Disclaimer

 

Der Börseninformationsdienst AktienReport24.com ist ein Informationsprodukt von Taurus Capital Ltd. richtet sich vor allem an risikobewusste Anleger. Dabei stehen insbesondere Wachstums- und Technologiebranchen im Fokus, in denen sich derzeit bahnbrechende Umwälzungen und tiefgreifende Veränderungen abspielen und die mit großen Chancen wie Risiken verbunden sind. Die Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) informiert Sie mit seinen Publikationen schwerpunktmäßig über Smallcaps, die an der TSX-V, CSE, ASX, AIM sowie an der Frankfurter Börse, der Börse Berlin oder der Börse Stuttgart gelistet sind. Hierbei handelt es sich um Börsensegmente der höchsten Risikoklasse. Auf Grund möglicher geringer Liquidität, der sich potentiell plötzlich ändernden Nachrichtenlage des jeweiligen Unternehmens während oder nach den Veröffentlichungen unserer entsprechenden Informationen sowie niedriger Börsenkapitalisierung sind diese Werte höchst spekulativ bzw. extrem volatil und stellen nicht nur eine enorme Chance, sondern auch ein ebenso hohes Risiko für das vom Anleger eingesetzte Kapital dar.

 

Der Herausgeber stellt seinen Abonnenten auf der Internetpräsenz und über Mailversand Informationen zur Verfügung. Der Börsenbrief der Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) wird per E-Mail verschickt. Ein Anspruch auf bestimmte Inhalte oder einen bestimmten Umfang der übermittelten Informationen besteht wie eine Aktualisierungspflicht für den Herausgeber keinesfalls. Jedes Aktieninvestment ist mit hohen Risiken verbunden. Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist darüber hinaus höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Eine Entscheidung zur Investition hinsichtlich einer bestimmten Aktie darf nicht auf der Grundlage der Informationen dieses Börsenbriefes erfolgen. Alle Leistungen des Börsendienstes der Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) dienen ausschließlich Informationszwecken. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass durch unseren Börsendienst und den damit verbundenen Leistungen keinerlei verbindliche Beratungsleistungen erbracht oder ersetzt werden können. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, beispielsweise für Verluste, die durch die Verwendung aus den in diesem Dokument enthaltenen Informationen folgen oder bzw. und folgen könnten. Alle hier bereit gestellten Informationen zu Aktien, insbesondere sämtliche Publikationen von Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) stellen weder ein Verkaufsangebot dar, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der besprochenen Wertpapiere. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten können. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der Publikation von AktienReport24.com bzw. jeder anderen Publikation von Taurus Capital Ltd. erfolgen. Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, beispielsweise für Verluste, die durch die Verwendung aus den in diesem Dokument enthaltenen Informationen folgen oder bzw. folgen könnten. Für Vermögensschäden übernehmen wir daher keinerlei Haftung. Zurückliegende Wert- oder Kursentwicklungen der besprochenen oder bereits besprochener Wertpapiere geben keine Anhaltspunkte auf die zukünftige Entwicklung. Der Herausgeber übernimmt keine Garantie, dass die genannten Kursziele erreicht werden. Alle auf diesen Seiten, in der börsentäglichen Börsen-Mail und in E-Mail-Updates veröffentlichten Informationen sind sorgfältig recherchiert. Dies betrifft ebenso Informationen, die uns von Dritten zugetragen wurden. Dabei verlassen wir uns ausschließlich auf Quellen, die wir für zuverlässig halten. Trotz aller Sorgfalt ist es leider nicht möglich für die Richtigkeit der veröffentlichten Daten und Informationen auf diesen Seiten zu garantieren. Somit schließen wir jegliche Haftungsansprüche grundsätzlich aus. Alle Texte, Nachrichten und Daten auf diesen Seiten dienen lediglich zur Information der Besucher und geben lediglich die Meinung des Herausgebers am Tage des Erscheinens wieder. Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) und bzw. oder deren Eigentümer und Mitarbeiter können Long- oder Shortpositionen in den beschriebenen Wertpapieren halten. Diese Wertpapiere können jederzeit gekauft wie verkauft werden, auch wenn wir uns positiv über das Unternehmen geäußert haben. Herausgeber und Mitarbeiter von Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) sind keine professionellen Investitionsberater.

 

Hinweis gemäß § 34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland): Wir weisen hiermit darauf hin, dass Redakteure, Mitarbeiter sowie Auftraggeber (Dritte) der Publikation von Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) zum Zeitpunkt der jeweiligen Veröffentlichung Anteile an Wertpapieren welche im Rahmen der jeweiligen Publikation besprochen werden halten. Es besteht die Absicht, in unmittelbarem Zusammenhang mit den Veröffentlichungen diese Wertpapiere zu verkaufen oder jederzeit weitere Wertpapiere hinzuzukaufen. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir somit hinweisen möchten. Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) und seine Mitarbeiter werden zudem für die elektronische Verbreitung und Veröffentlichung der jeweiligen Publikation sowie für andere Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut Gesetzt einen Interessenskonflikt, auf den wir somit hinweisen möchten. Die in den jeweiligen Publikationen von Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) angegebenen Preise zu besprochenen Wertpapieren sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

 

Hinweis gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich): Wir weisen hiermit darauf hin, dass Redakteure, Mitarbeiter sowie Auftragsgeber (Dritte) der Publikation von Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) zum Zeitpunkt der jeweiligen Veröffentlichung Anteile an Wertpapieren welche im Rahmen der jeweiligen Publikation besprochen werden halten. Es besteht die Absicht, in unmittelbarem Zusammenhang mit den Veröffentlichungen diese Wertpapiere zu verkaufen oder jederzeit weitere Wertpapiere hinzuzukaufen. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir somit hinweisen möchten. Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) und seine Mitarbeiter werden zudem für die elektronische Verbreitung und Veröffentlichung der jeweiligen Publikation sowie für andere Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut Gesetzt einen Interessenskonflikt, auf den wir somit hinweisen möchten. Die in den jeweiligen Publikationen von Taurus Capital Ltd. (AktienReport24.com) angegebenen Preise zu besprochenen Wertpapieren sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

 

Der Auftraggeber der Publikation kann zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens halten und eventuell die Absicht haben, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt.

 

Dieses Dokument darf weder direkt noch indirekt nach Großbritannien, in die USA oder Kanada oder an US-Amerikaner oder eine Person, die ihren Wohnsitz in Kanada oder Großbritannien hat, übermittelt werden, noch in deren Territorium gebracht oder verteilt werden.



NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
