Immer top

informiert!

News

11.01.2018
Cape Lambert Resources Limited: Aktueller Stand des Bergeprojekts Kitwe

Aktueller Stand des Bergeprojekts Kitwe

 

Cape Lambert Resources Limited (ASX: CFE, Frankfurt:HM5) (Cape Lambert oder die Gesellschaft), eine australische Rohstoff- und Investmentgesellschaft, freut sich, ein Update hinsichtlich des Bergeprojekts Kitwe in Sambia bereitzustellen.

 

Das Unternehmen gab am 22. Mai bekannt, dass es ein verbindliches Termsheet über den bedingten Erwerb von 70 Prozent der Anteile an dem sambischen Unternehmen Australian Mining Company Zambia Limited (AMCLZ) unterzeichnet hat (die Akquisition). AMCLZ ist der Inhaber der Explorationskonzession Nr. 21853-HQ-SEL (das Bergeprojekt Kitwe).

 

Das Bergeprojekt Kitwe befindet sich in rund 3 Kilometer Entfernung des Standrandes von Kitwe in der Region Copperbelt in Sambia. Kitwe ist in puncto Fläche und Einwohnerzahl die zweitgrößte Stadt in Sambia und neben Ndola und Lusaka eines der am besten erschlossenen Gewerbe- und Industriegebiete des Landes. Das Zentrum von Copperbelt erstreckt sich über die Städte Ndola, Kitwe, Chingola, Luanshya und Mufulira, eine Kette von Ortschaften an der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo im Norden Sambias. Die Berge bei Kitwe stammen aus der nahegelegenen Konzentrationsanlage Nkana, in der in den 1970er und 1980er Jahren Kupfer-Sulfid-Oxid-Erze aus der Mine Mindola verarbeitet wurden.

 

Nach Verlängerungsanträgen des Verkäufers wurde am 4. Dezember 2017 die Aktienverkaufsvereinbarung unterzeichnet; der Abschluss der Akquisition wird in den nächsten Wochen erwartet.

 

Nach Unterzeichnung des Termsheets reichte AMCZL bei der Zambia Environmental Management Agency (ZEMA) einen Environmental Project Brief (EPB) (in etwa ökologische Kurzbeschreibung des Projekts) ein, die für den Beginn der Explorationsarbeiten erforderlich ist. ZEMA genehmigte die EPB in einem Bescheid am 4. Januar 2018.

 

Für metallurgische Testarbeiten, die in der Laboreinrichtung von Mintek in Südafrika erfolgen sollen, wurden jetzt Proben aus den Bergen gewonnen. Derzeit werden die Ausfuhrpapiere für den Versand der Proben erstellt. Der Beginn der metallurgischen Testarbeiten ist für Monatsende geplant.

 

Hochachtungsvoll,

Cape Lambert Resources Limited

 

Tony Sage

Executive Chairman

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

 

Abbildung 1: Lage des Bergeprojekts Kitwe

 

Abbildung 2: Lage der Konzession Nr. 21853-HQ-SEL

 

Cape Lambert Resources Limited (ASX: CFE) ist ein vollständig finanziertes Mineralerschließungsunternehmen mit Beteiligungen an Eisenerz-, Kupfer-, Gold-, Uran-, Mangan-, Lithium- und Blei-Silber-Zinkprojekten in Australien, Europa, Afrika und Südamerika.

 

Australian Securities Exchange

 

Kürzel: CFE

 

Stammaktien

873.625.369

 

Nicht börsennotierte Optionen

23.500.000 (0,05 $, Verfall: 31. Dezember 2018)

 

Board of Directors

 

Tony Sage

Executive Chairman

 

Tim Turner

Non-executive Director

 

Jason Brewer

Non-executive Director

 

Stefan Muller

Non-executive Director

 

Melissa Chapman

Company Secretary

 

Cape Lambert Contact

 

Investor Relations

Tel: +61 8 9380 9555

E-Mail: info@capelam.com.au

 

Australian Enquiries

 

Professional Public Relations

David Tasker

Tel: +61 8 9388 0944

Mobil: +61 433 112 936

E-Mail: david.tasker@ppr.com.au

 

www.capelam.com.au

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
