Immer top

informiert!

News

01.08.2018
MYM geht Partnerschaft mit preisgekröntem Unternehmen Dutch Passion hinsichtlich Produktion und Vertrieb von Cannabissamen in Australien ein

 

MYM geht Partnerschaft mit preisgekröntem Unternehmen Dutch Passion hinsichtlich Produktion und Vertrieb von Cannabissamen in Australien ein

 

Vancouver (British Columbia), 1. August 2018. MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) („MYM“) freut sich bekannt zu geben, dass es hinsichtlich der Produktion und des Vertriebs von Produkten und Saatgutgenetiken der Marke Dutch Passion in Australien ein Zwei-Jahres-Abkommen mit Dutch Passion mit Sitz in Amsterdam unterzeichnet hat.

 

Das 1987 gegründete Dutch Passion ist das zweitälteste Cannabissaatgut-Unternehmen Europas und seit über 30 Jahren ein führender Innovator im Bereich der Saatgutgenetik. Dutch Passion hat seine eigenen Genetiken entwickelt und besitzt eine Saatgutkollektion mit internationalen Cannabisgenetiken, die bis in die 1970er Jahre zurückreichen.  Seit der Gründung von Dutch Passion im Jahr 1987 hat das Unternehmen für seine einfach anzubauenden Sorten mit hohem THC-Gehalt über 50 Cannabis Cups gewonnen. Dutch Passion hat in den 1990er Jahren auch feminisierte Cannabissamen erfunden und kürzlich die Pionierarbeit für den Erfolg von Autoflowering-Cannabissamen mit hohem THC-Gehalt unterstützt.

 

„Wir freuen uns, mit Dutch Passion in Australien zusammenzuarbeiten. Angesichts einer Erfahrung von über 30 Jahren bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Cannabissamen können sie als weltweiter Marktführer angesehen werden“, sagte Rob Gietl, CEO von MYM. „Da die legale Produktion von Cannabis weltweit rasch zunimmt, ist auch die Nachfrage nach Saatgutgenetik gestiegen. Das Saatgutportfolio von Dutch Passion wird ein äußerst wertvolles Aktivum für die Aktionäre von MYM sein.“

 

Eric Siereveld, CEO von Dutch Passion Seed Company, sagte: „Als wir eine Zusammenarbeit mit Produzenten in Australien in Erwägung zogen, hatten wir zahlreiche Optionen. Wir haben uns aufgrund seines starken Netzwerks und seiner Organisation in der globalen Cannabisbranche schließlich für eine Partnerschaft mit MYM entschieden. Wir sind zuversichtlich, dass MYM das beste Umfeld zur Maximierung des Potenzials der von uns angebotenen Genetikprodukte bietet.“

 

Dutch Passion hat zugesichert, MYM die Exklusivrechte an der Produktion und dem Vertrieb aller Produkte, die Dutch Passion zurzeit verkauft und in Zukunft verkaufen könnte, einschließlich Klone, Blüten, vorgedrehte Joints und anderer Cannabisprodukte, unter der Marke Dutch Passion in Australien zu gewähren. Australien ist aufgrund seines günstigen Anbauumfeldes und seiner geringen Produktionskosten bestrebt, einer der weltweit führenden Exporteure von Cannabisprodukten zu werden. Dutch Passion hat außerdem zugesichert, MYM die nicht exklusiven Rechte an der Produktion und/oder dem Vertrieb von Cannabissamen unter der Marke Dutch Passion in Australien zu gewähren.

 

MYM hat zugesichert, Dutch Passion zu seiner Vorzeigemarke von Cannabissamen für den Vertrieb in Australien zu machen, und Dutch Passion hat zugesichert, MYM als offiziellen Vertriebshändler seiner Produkte in Australien zu beauftragen.

 

Über Dutch Passion

Dutch Passion ist ein niederländisches Unternehmen mit einer Erfahrung von über 30 Jahren bei der Entwicklung und dem Vertrieb von Cannabissamen. Das Hauptaugenmerk von Dutch Passion ist auf die Produktion qualitativ hochwertiger Cannabisgenetiken mit hohem THC-Gehalt sowie auf die Bereitstellung eines umfassenden Kundenservices durch sein erfahrenes Kundenserviceteam gerichtet.  Die vielseitige Saatgutkollektion von Dutch Passion mit internationalen Cannabisgenetiken geht bis auf die 1970er Jahre zurück, wobei alle Sorten strenge Prüfungen bestanden haben, um eine einfache Aufzucht, starke Erträge und qualitativ hochwertige Ergebnisse zu gewährleisten.  In den 1990er Jahren hat Dutch Passion feminisierte Cannabissamen erfunden und kürzlich die Pionierarbeit für den Erfolg von Autoflowering-Cannabissamen mit hohem THC-Gehalt unterstützt. www.dutch-passion.com

 

Über MYM Nutraceuticals Inc.

 

MYM Nutraceuticals Inc. ist ein innovatives Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb von Health-Canada-Lizenzen für die Produktion und den Verkauf von erstklassigen medizinischen Cannabis-Nahrungsergänzungsmitteln und topischen Produkten gerichtet ist. MYM ist an zwei Produktionsprojekten in Quebec beteiligt, die nach ihrer Fertigstellung voraussichtlich eine Produktionsfläche von über 1,5 Millionen Quadratfuß aufweisen werden. MYM ist auch an zwei internationalen Cannabisproduktionsprojekten in Australien und Kolumbien beteiligt.  Das Projekt Northern Rivers in New South Wales (Australien) wird voraussichtlich eine Cannabisproduktionsfläche von 1,2 Millionen Quadratfuß aufweisen. In Medellín (Kolumbien) sind MYM und Colombia Organica eine Partnerschaft eingegangen und planen die Errichtung einer Cannabisproduktionsanlage in dieser Region. Colombia Organica besitzt zurzeit eine umfassende Lizenz vom Samen bis zum Vertrieb von Cannabis mit niedrigem THC-Gehalt, die das Unternehmen berechtigt, Cannabisderivate anzubauen, zu produzieren und zu entwickeln, die kommerzialisiert und/oder exportiert werden können. Colombia Organica befindet sich im Lizenzierungsprozess hinsichtlich des Anbaus und der Produktion von Cannabisextrakten mit hohem THC-Gehalt. Um sich innerhalb der Branche eine starke Präsenz und entsprechendes Wachstumspotenzial zu sichern, sucht MYM aktiv nach komplementären Übernahmemöglichkeiten und Aktiva in den Bereichen Technologie, Nutrazeutika und CBD. Die Aktien von MYM werden in Kanada, Deutschland und den Vereinigten Staaten unter den nachfolgenden Börsensymbolen gehandelt: (CSE:MYM) (OTC:MYMMF) (FRA:0MY) (DEU:0MY) (MUN:0MY) (STU:0MY).

 

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen und Informationen, die zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen darstellen, einschließlich Aussagen hinsichtlich der Produktion und des Vertriebs von Produkten der Marke Dutch Passion in Australien, des erwarteten Zugangs zu und des kommerziellen Werts von den Saatgut- und Cannabisprodukten von Dutch Passion, der erwarteten Produktionsfläche von insgesamt 1,5 Millionen Quadratfuß bei den beiden Produktionsprojekten in Quebec, der erwarteten Produktionsfläche von 1,2 Millionen Quadratfuß beim Projekt Northern Rivers sowie hinsichtlich der Errichtung einer Cannabisproduktionsanlage in Kolumbien.  Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen anhand der Verwendung von Begriffen wie „beabsichtigen“, „erwarten“, „wird erwartet“ oder Variationen solcher Wörter oder Phrasen sowie durch Aussagen identifiziert werden, wonach bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten „könnten“, „würden“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf bestimmten grundlegenden Annahmen und Analysen des Unternehmens sowie auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, einschließlich der Annahme, dass die Bedingungen der Abkommen mit Dutch Passion wie vorgesehen umgesetzt und erfüllt werden; dass MYM Zugang zu den Saatgut- und Cannabisprodukten von Dutch Passion haben wird und dass dies ein kommerziell wertvolles Aktivum sein wird; dass das Projekt Northern Rivers wie geplant fertiggestellt wird, einschließlich der Errichtung und des Betriebs einer Produktionsfläche von 1,2 Millionen Quadratfuß; dass die Projekte von MYM in Quebec mit einer Gewächshausfläche von 1,5 Millionen Quadratfuß wie geplant fertiggestellt werden; sowie dass die Cannabisproduktionsanlage in der Nähe von Medellín (Kolumbien) erfolgreich und wie von MYM geplant errichtet wird.  Obwohl das Unternehmen der Auffassung ist, dass diese Annahmen, die auf den zurzeit verfügbaren Informationen basieren, vernünftig sind, könnten sich diese als inkorrekt herausstellen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung unterliegen zahlreichen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden.  Solche Risikofaktoren beinhalten unter anderem das Risiko, dass die Bedingungen der Abkommen mit Dutch Passion nicht wie vorgesehen oder überhaupt umgesetzt oder erfüllt werden; dass MYM aufgrund unvorhergesehener Komplikationen keinen Zugang zu den Saatgut- und Cannabisprodukten von Dutch Passion haben wird oder dass solche Saatgut- und Cannabisprodukte kommerziell nicht wertvoll sein werden; dass die Projekte von MYM in Quebec nicht wie geplant erfolgreich errichtet werden; dass die Cannabisproduktionsanlage nicht wie geplant erfolgreich errichtet wird; sowie andere Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit dem Geschäft des Unternehmens, die in der Managementerörterung und -analyse (Management Discussion and Analysis) des Unternehmens im Unternehmensprofil unter www.sedar.com beschrieben werden.  Es kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Transaktionen durchgeführt werden. Das Management des Unternehmens hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen bzw. zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Ergebnissen abweichen. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Den Lesern wird empfohlen, sich zu anderen Zwecken nicht auf solche Informationen zu verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Informationen oder Finanzprognosen, auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Wertpapiergesetzen gefordert. Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.