Immer top

informiert!

News

04.02.2020
Peter Krauth berichtet: Great Atlantic Resources erweitern hochgradige Goldablagerung in Zentral Newfoundland

Vancouver (British Columbia), 4. Februar 2020. Great Atlantic Resources Corp. (TSX-V: GR) („Great Atlantic“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass Peter Krauth einen Artikel über das Unternehmen veröffentlicht hat.

 

Den vollständigen Artikel in englischer Originalsprache können Sie unter folgendem Link einsehen: https://theprospectornews.com/great-atlantic-resources-expands-high-grade-gold-deposit-in-central-newfoundland/

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersetzung des Artikels, die ausschließlich Informationszwecken dient.

 

Great Atlantic Resources erweitern hochgradige Goldablagerung in Zentral Newfoundland

 

Von Peter Krauth

 

Kanadas Atlantikregion ist zwar am meisten bekannt für ihre atemberaubenden Ausblicke auf das Meer, die raue Küste und die freundlichen Einwohner, aber es ist auch ein großartiger Ort um Edelmetalle zu finden. 

 

Fakt ist, dass wir seit fast 150 Jahren über die Goldausstattung Newfoundlands Bescheid wissen, dennoch wird erst seit den 1970er Jahren mit den neusten Entdeckungen die Aufmerksamkeit auf das Gebiet gelenkt.

 

Mit Gold auf einem säkularen Bullenmarkt ist das Metall der Könige seit 2001 um mehr als 600% gestiegen.

 

Der stetig steigende Goldpreis in den letzten zwei Jahrzehnten hat das Explorationsinteresse der Bergbauwelt auf den Osten Kanadas gelenkt

 

Ein Junior-Gold-Explorer mit sehr aufregendem Potenzial ist nun auf dem Radar der Anleger.

 

„Great Atlantic hat an Wert gewonnen. Derzeit sind wir zu 100% an mehreren Projekten in Atlantic Canada beteiligt. Das Goldgrundstück Golden Promise in Great Atlantic ist ein erstklassiges Beispiel für Wertschöpfung. Wir haben eine aktuelle 43-101 mit einer Ressource von über 100.000 Unzen Gold sowie mehrere Explorationsprogramme abgeschlossen, die mehrere neue zu bohrende Zielgebiete definieren. Wir haben beobachtet, wie unser Nachbar Marathon Gold seine Ressourcen auf über 4 Millionen Unzen Gold ausweitete und ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 280 Millionen Dollar wurde. Wir sind der Überzeugung, dass Value Investing in Kürze auf dem Radar der Anleger stehen wird, wenn sich die Dynamik des Investierens weiter verlagert.“ – Christoper Anderson, Praesident, CEO und Direktor, Great Atlantic Resources.

 

Das Potenzial des Golden Promise Gold Projekt

 

Great Atlantic Resources (TSXV:GR; FRA:PH01) sucht aktiv nach einigen der begehrtesten Rohstoffen der Welt: Gold, Antimon und Wolfram.

 

Sie konzentrieren sich auf das atlantische Kanada, wo es ein großes Potenzial gibt, erstklassige wirtschaftliche Vorkommen zu entdecken und voranzutreiben.

 

Eines der drei wichtigsten Vermögenswerte von Great Atlantic ist das zu 100% im Besitz von Golden Promise befindliche Goldprojekt.

 

Golden Promise befindet sich in Newfoundland am zentralen Goldgürtel und ist mit 16.500 Hektar das am weitesten fortgeschrittene, vorrangigste und größte Anwesen des Unternehmens.

 

Das Goldprojekt Golden Promise beherbergt mehrere goldhaltige Quarzadern und befindet sich in einer Region, in der kürzlich bedeutende Goldfunde gemacht wurden.

 

Das bemerkenswerteste davon ist das Flagship-Valentine Gold Project der Marathon Gold Corporation (TSXV: MOZ). Valentine Lake verfügt über eine Goldressource von 4,2 Millionen Unzen und wird derzeit weiterentwickelt.

 

Mehrere produzierende Minen belegen das geologische Potenzial von Newfoundland und Labrador. Dazu gehören Duck Pond (Teck), Long Harbour (Vale), Voisey's Bay (Vale), Ming Mine (Rambler), Tata Steel Minerals, Iron Ore Company of Canada und Labrador Iron Mines Ltd.

 

Fleißige Arbeit fügt weiterhin Wert hinzu

 

Für das Goldprojekt Golden Promise begann alles im Jahr 2002, als erstmals goldhaltige Quarzblöcke auf dem Grundstück gemeldet wurden.

 

Seitdem wurden mehrere Explorationsprogramme abgeschlossen, darunter rund 24.500 m Diamantbohrungen, eine historische (2008) und eine aktuelle (2018) Mineralressourcenschätzung sowie eine historische (2010) Massenprobe. Diese Massenprobe meldete solide Ergebnisse: ungefähr 2200 Tonnen mit einer gemeldeten Kopfnote von 5,59 g / t. 

 

 

Ende 2018 meldete Great Atlantic eine Mineralressourcenschätzung gemäß des National Instrument 43-101 für die Jaclyn Main Zone (JMZ) von Greg Z. Mosher (M.Sc. App., P.Geo.) Und Larry Pilgrim ( B.Sc., P.Geo.). In diesem Bericht wird eine abgeleitete Mineralressource von insgesamt 357.500 Tonnen mit einem Goldgehalt von 10,4 g / t (nicht begrenzt) und einem Goldgehalt von 1,1 g / t für das JMZ (119.900 Unzen Gold (nicht begrenzt)) angegeben.  

 

 

 

Im vergangenen Oktober wurde ein 1000-Meter-Diamantbohrprogramm gestartet, um die Jaclyn-Zone, in der sich mehrere goldhaltige Quarzadersysteme befinden, weiter zu testen. Die Jaclyn Zone ist die am weitesten fortgeschrittene Zone im Golden Promise Gold Project. Das Bohrprogramm 2019 konzentrierte sich auf einen Teil des JMZ.

 

Anfang Dezember gab Great Atlantic den Abschluss des 10-Loch-Bohrprogramms mit einer Gesamtlänge von 1063 Metern bekannt. Das sichtbare Gold wurde innerhalb der Quarzadern in vier Löchern durchschnitten. Versuche für Bohrkernproben stehen noch aus. 

 

 

Neun Bohrlöcher testeten die westliche Hälfte des JMZ innerhalb des konzeptionellen Gebiets mit eingeschränkter Grube. Ein Loch testete den tieferen zentralen Teil des JMZ. Neun Löcher durchschnitten Quarzadern mit einer Plus / Minus-Sulfidmineralisierung. Das verbleibende Loch wurde vorzeitig gestoppt, bevor die Zieltiefe erreicht wurde.

 

Die Jaclyn-Zone befindet sich in der nördlichen Region des Goldprojekts Golden Promise und enthüllte bisher fünf goldhaltige Quarzadersysteme: die JMZ, die Jaclyn-Nordzone, die Jaclyn-Westzone, die Jaclyn-Südzone und die Jaclyn-Ostzone. Die Untersuchungen für das Diamantbohrprogramm 2019 in der Jaclyn Main Zone stehen derzeit noch aus.

 

Ziel von Great Atlantic ist es, Golden Promise zu einer millionenschweren Goldressource zu machen. Und in jedem Fall scheinen sie auf dem besten Weg zu sein, dieses Ziel zu erreichen.

 

Das Goldprojekt Golden Promise befindet sich in derselben tektonostratigraphischen tektonischen Zone wie das Goldprojekt Valentine der Marathon Gold Corp. (TSXV: MOZ). Das Goldprojekt Valentine befindet sich etwa 45 Kilometer südwestlich des Goldprojekts Golden Promise. Beide Projekte befinden sich in der Exploits-Subzone der Newfoundland Dunnage Zone, beide auf der Südostseite der Red Indian Line, einer wichtigen Kollisionsgrenze (Appalachian-Skala), und in der Nahtzone. Innerhalb der Exploits-Subzone liegt das Goldprojekt Golden Promise am nordwestlichen Rand der Victoria Lake Supergroup (VLSG), einem vulkanisch-sedimentären Terran.

 

Mit zahlreichen Qualitätsprojekten in einer der sichersten Bergbauländer, die noch immer deutlich unterforscht ist, sind die richtigen Zutaten vorhanden, um Great Atlantic Resources zu einem erfolgreichen Nachwuchsforscher zu machen.

 

Über Great Atlantic Resources Corp.: Great Atlantic Resources Corp. ist ein kanadisches Explorationsunternehmen, das sich in erster Linie auf die Entdeckung und Erschließung von Rohstoffprojekten im ressourcenreichen, unabhängigen und risikoarmen Gebiet von Atlantik-Kanada, eine der führenden Bergbauregionen der Welt. Great Atlantic beschäftigt sich derzeit intensiv mit dem Aufbau des Unternehmens anhand eines Projektgenerierungsmodells und konzentriert sich dabei auf die wichtigsten Rohstoffe des Planeten, die vor allem in Atlantik-Kanada besonders häufig vorkommen: Antimon, Wolfram und Gold.

 

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ zu betrachten sind. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können möglicherweise erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von diesen Erwartungen abweichen könnten, gehören Gewinnungs- und Explorationserfolge, die anhaltende Verfügbarkeit von Finanzmitteln und allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Great Atlantic Resource Corp

888 Dunsmuir Street - Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4

Unseren Anlegerservice erreichen Sie unter:

604-488-3900

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 



NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
