Immer top

informiert!

News

27.02.2014
Rockstone Research zu Lakeland Resources: Energiewende auf kanadisch - Die Antwort auf den deutschen Sonderweg!
Rockstone Research zu Lakeland Resources: Energiewende auf kanadisch - Die Antwort auf den deutschen Sonderweg!

Lakeland Resources Inc. freut sich bekanntzugeben, dass Rockstone Research Ltd einen interessanten Artikel im Zusammenhang mit Lakeland Resources veröffentlicht hat. Wir freuen uns, Ihnen diesen Artikel hier zur Verfügung stellen zu können.

Energiewende auf kanadisch - Die Antwort auf den deutschen Sonderweg!

Aus dem deutschen Begriff "Energiewende" wird wohl nicht so leicht ein Exportschlager, jedenfalls nicht in der engen deutschen Definition. Das beste Beispiel liefert derzeit Kanada:

In der Provinz Saskatchewan lässt sich derzeit hautnah miterleben, wie die Amerikaner den Begriff "Energiewende" mit Leben füllen. Es findet dort im grossen Stil eine Rückbesinnung auf Uran als Energiequelle statt.

Nach jahrelanger Abstinenz fliessen wieder Millionen Dollar in die Exploration neuer Lagerstätten. Trotz des noch immer niedrigen Uranpreises kann man vom Beginn eines regelrechten Explorationsbooms sprechen, allerdings fast ausschliesslich im sogenannten Athabasca Basin. Und das hat seinen Grund.

Das Athabasca Basin ist eine Klasse für sich

Das Athabasca Basin möchte in Zukunft global die erste Adresse für Uran werden. Schon heute befinden sich hier die beiden grössten und reichhaltigsten Minen der Welt: McArthur River und Cigar Lake. Während im weltweiten Durchschnitt Uranminen mit Gehalten von 0,10% bis 0,15% U3O8 bzw. einem Zehntel Prozent betrieben werden, haben diese beiden Minen Gehalte von rund 20%. Sie haben richtig gerechnet: Der Unterschied liegt beim Faktor 200 und darüber! Diese geologische Besonderheit, gekoppelt mit der politischen Stabilität Kanadas, begründet die weltweite Sonderrolle des Athabasca Basins.

Neue Explorationsmethoden erhöhen die Erfolgsquote

Im Athabasca Basin wird seit mehr als 60 Jahren nach Uran gesucht, aber erst während der vergangenen 10 Jahre hat man die einzigartige geologische Entstehung der Urananreicherungen besser verstehen gelernt, und gleichzeitig die klassischen Explorationsmethoden mit neuem High-Tech so stark verfeinert, das regelrechte Quantensprünge gemacht wurden. Dies beweisen die ersten Neuentdeckungen im neuen Jahrtausend.

Fission Energy und NexGen waren erfolgreich und haben sich vervielfacht

Die jüngsten Sensations-Explorationserfolge von Fission Uranium Corp. und NexGen Energy Ltd. wären ohne die verbesserten Explorationsmethoden nicht möglich gewesen. Ein Fest für die Aktionäre: Fission ist nach seiner spektakulären Entdeckung quasi über Nacht auf einen Börsenwert von mehr als $400 Mio. gestiegen. NexGen, das sich noch in einem etwas früheren Stadium befindet, hat immerhin schon einen Börsenwert von $66 Mio.

Der Rockstone Favorit im Athabasca Basin heisst Lakeland Resources Inc.

Hinter Lakeland Resources Inc. (WKN: A1JLHR) steckt das gleiche Team von Geologen, das ursprünglich bei der Entdeckung von Fissions Patterson Lake South Lagerstätte beteiligt war. Lakeland konnte bisher schon insgesamt 14 aussichtsreiche Grundstücke akquirieren, von denen eins bereits an einen Joint Venture Partner vergeben wurde. Auf diesem Grundstück startet in ein paar Wochen eines der grössten Bohrprogramme im ganzen Athabasca Basin.

Insbesondere die Joint Venture Strategie zeichnet Lakeland aus, denn das Explorationsrisiko wird auf mehrere Schultern verteilt. Nicht Lakeland, sondern der JV-Partner muss Geld aufbringen und seine Aktionäre verwässern, was wiederum gut für Lakeland Aktionäre ist.

Das Beste zum Schluss

Mit nur 33 Mio. Aktien im Markt hat Lakeland aktuell einen Börsenwert von lediglich $8 Mio. Bei einer Entdeckung à la Fission ist bei Lakeland eine Vervielfachung vorprogrammiert.

Erfahren Sie in diesem aktuellen Rockstone Research Report aus erster Hand von einem Experten, der die Gründe kennt und beim Namen nennt, warum das Athabasca Basin noch ein paar grosse Uranlagerstätten beheimatet, die nur darauf warten, entdeckt zu werden:

Projekt-Geologe Neil McCallum von Dahrouge Geological Consulting Ltd. erklärt einleuchtend in einem exklusiven Interview, worauf Investoren bei Explorern achten sollten und wie man ein aussichtsreiches Grundstück richtig beurteilt. Mit diesem Wissen können Sie jeden Uran-Explorer im Athabasca Basin selber unter die Lupe nehmen und werden unserer Prognose nach zur gleichen Schlussfolgerung kommen wie wir:

Lakeland hat die besten Chancen auf Erfolg!

Lesen Sie die gesamte Studie über Lakeland und den rosigen Aussichten für den Uranpreis.
http://www.rockstone-research.de/research/Rockstone_Energiewende_auf_kanadisch.pdf
http://www.rockstone-research.de/research/Rockstone_Canadian-Style_Energy_Revolution.pdf

In eigener Sache:

Minenanalyst Stephan Bogner wird die kommenden Wochen in Kanada verbringen und sich dort auch auf der weltgrössten Minenmesse PDAC umschauen. Auf dem Programm steht unter anderem ein ausführlicher Besuch bei Zimtu Capital Corp. um vor Ort von den neuen Projekten in der Pipeline zu erfahren, um alsdann eine ausführliche Berichterstattung zu veröffentlichen.

Kontakt für Rückfragen:
Rockstone Research Ltd.
#504, 81 Oxford St. London
W1D 2EU England

sb@rockstone-research.com
www.rockstone-research.com

Disclaimer/Haftungsausschluss:
Der Autor hält Aktien von Lakeland Resources Inc. und könnte diese jederzeit wieder verkaufen, wobei weder Rockstone Research Ltd. noch der Autor von Lakeland Resources Inc. beauftragt oder entschädigt wurde, diesen Inhalt zu produzieren oder zu veröffentlichen. Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im PDF sowie auf www.rockstone-research.com da dies hier in keinster Weise als "Anlageberatung" anzusehen ist.

Lakeland Resources Inc.
Jonathan Armes
President, CEO und Director
Mobil: 416.708.0243
Tel.: 604.681.1568
Fax: 1.877.377.6222
E-Mail: jarmes@lakelandresources.com
Internet: http://www.lakelandresources.com



NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
<a href="http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA51186W1086">http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA51186W1086</a>

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
