Immer top

informiert!

News

11.04.2014
Ximen beauftragt Jacob Securities Inc. mit Investmentbanking-Serviceleistungen

 

Ximen beauftragt Jacob Securities Inc. mit Investmentbanking-Serviceleistungen

 

10. April 2014

 

TSX.V: XIM

Frankfurt: 1XM

USA: XXMMF

 

Vancouver, B.C. - (10. April 2014 - TSX-V: XIM) Ximen Mining Corp. (das „Unternehmen“ oder „Ximen“) gibt die Beauftragung von Jacob Securities Inc („Jacob“) bekannt. Jacob ist eine unabhängige Full-Service-Investmentbank, die Firmen in den Geschäftsbereichen erneuerbare Energien, Infrastruktur, Energie und Bergbau mit einem umfangreichen Serviceangebot einschließlich Versicherungs-, Finanzberatungs- und Forschungsleistungen, Liquiditätshilfe und diversen anderen Leistungen unterstützt. Die Firma deckt das gesamte Energiespektrum - von erneuerbaren Energien und sauberen Technologien über konventionelle Versorgungsbetriebe bis hin zu Öl und Gas - ab und konzentriert sich vor allem auf energiebezogene Rohstoffe wie Uran und seltene Erden. Das Team von Jacob Securities war im Bereich der erneuerbaren Energien bereits an Finanzierungsgeschäften im Wert von über 3 Milliarden $ beteiligt.

 

„Ximen expandiert und erweitert seine Präsenz im Edelmetallsektor durch organisches Wachstum und wertsteigernde Akquisitionen, und wir sind zuversichtlich, dass Jacob Securities Ximen bei der Umsetzung seiner Ziele maßgeblich unterstützen wird. Unser Engagement im Investmentbanking-Sektor ist ein sehr wichtiger Schritt und wir freuen uns mit einem Konzern zusammenzuarbeiten, der von der Bergbauindustrie überzeugt ist.“ Christopher R Anderson – President und CEO

 

Jacob Securities wird Ximen mit bestimmten Beratungsleistungen unterstützen, das Unternehmen mit Marktinformationen versorgen und die Liquidität des Unternehmens mit Mitteln aus Jacob Securities’ Eigenkapital fördern. In einem am 1. April 2014 abgeschlossenen Beratervertrag wird festgelegt, dass Jacob über einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten bestimmte Finanzberatungsleistungen erbringt.

 

Manni Buttar, President von Jacob Securities, meinte: „Der Goldpreis ist von 1.900 US$/Unze auf 1.300 US$/Unze gesunken und die Goldfirmen stehen vor großen Herausforderungen. Wir unterstützen Goldfirmen mit hochwertigen Projekten und einem starken Führungsteam, das im aktuellen Umfeld erfolgreich operiert und wächst. Jacob Securities will diesen Unternehmen zu Erfolg verhelfen, mit ihnen eine stabile und dauerhafte Beziehung eingehen und sie bei ihrem organischen Wachstum und ihren strategischen Akquisitionen begleiten.”

 

Über Ximen Mining Corp.

 

Ximen Mining Corp. ist zu 100 % an zwei Projekten - dem Projekt Gold Drop und dem Projekt Brett Gold im Süden der kanadischen Provinz British Columbia - beteiligt. Das Unternehmen hat vor kurzem eine Due-Diligence-Vereinbarung mit Huldra Silver Inc. unterzeichnet. Zweck der Vereinbarung ist die Bestimmung der Machbarkeit und der Rahmenbedingungen eines Vorschlags, der den Erwerb von Huldra Silver betrifft. Ximen ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der TSX Venture Exchange (XIM) und an den deutschen Börsen in Frankfurt (1XM), Stuttgart und Berlin (U9U) unter dem Symbol A1W2EG gehandelt werden.

 

 

Für das Board

 

„Christopher R Anderson“

 

Christopher R. Anderson, President, CEO und Director, Ximen Mining Corp.

 

Nähere Informationen erhalten Sie über Ward Kondas (Tel. +1 604-488-3900 oder E-Mail: ward@ximenminingcorp.com).

 

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ zu werten sind. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf zukünftige Explorationsbohrungen, Explorationsaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können daher wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die erfolgreiche Förderung und Exploration, die dauerhafte Verfügbarkeit von Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

 

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

 

