Immer top

informiert!

News

07.02.2008
Yale identifiziert bedeutende Gold-Silber-Mineralisierung auf dem Projekt Urique, Mexiko


Yale identifiziert bedeutende Gold-Silber-Mineralisierung auf dem Projekt Urique, Mexiko

Yale Resources Ltd. (TSX-V - YLL und Frankfurt - YAB) freut sich bekannt zu geben, dass die Ende 2007 durchgeführten Probentnahmen zur Identifizierung eines neuen bedeutenden Ziels auf dem Projekt Urique, im produktiven Goldgürtel Sierra Madre, im Süden des mexikanischen Bundesstaates Chihuahua, geführt haben.

Diese vor kurzem identifizierte Zone, El Rosario, befindet sich östlich der Stadt Urique und umfasst mehrere historische Minen und Grundstücke, die ein System mit hochgradigen Adern erschlossen. Der Bergbau, der in diesem Gebiet mehrere hundert Meter mit Untergrundbohrungen auf drei Ebenen umfasste, wurde Ende der Zwanzigerjahre eingestellt. Diese historischen Anlagen befinden sich allesamt in einer Zone mit einer starken Verkieselung des andesithaltigen Deckgesteins, die etwa 100 m breit und über 400 m lang ist. Die Zone ist in der Tiefe und entlang des Streiches weiterhin offen.

Probentnahmen lieferten bedeutende Werte von nicht weniger als 10,6 g/t Gold und 8.290,0 g/t (oder 241,5 Unzen pro Tonne) Silber auf 10-40 cm breiten Adern (detailliertere Ergebnisse können Sie der unteren Tabelle entnehmen). Probentnahmen vom alterierten Andesit lieferten Gold- und Silberwerte von nicht weniger als 0,2 bis 0,3 g/t Gold und 5,0 bis 41,0 g/t Silber, was darauf hinweist, dass das Gebiet El Rosario das Potenzial für eine Tagebau-Ressource aufweist.

Da dieses Gebiet kaum freigelegt ist, sind Schürfungen und Bohrungen erforderlich, um die geologische Beschaffenheit und die Mineralisierung vollständig zu verstehen. Bedeutende Untersuchungsergebnisse des Gebietes El Rosario sind unten angegeben.

-------------------------------------------------------
Breite Au Ag Ag Cu Pb Zn
Probe (m) (g/t) (g/t) (oz/t) (%) (%) (%)
=======================================================
Gebiet El Rosario - Oberfläche
7463 0.25 1.35 1,050.0 30.6 - 4.5 -
7466 0.85 8.13 25.0 0.7 - - -
7471 0.35 1.35 977.0 28.5 - 7.2 -
7472 0.25 0.33 194.0 5.7 - 1.0 0.8
7473 0.10 1.23 1,110.0 32.3 0.2 17.3 1.8
7474 0.30 1.01 341.0 9.9 - 2.0 -
7510 0.10 7.17 49.0 1.4 - 0.3 0.2
7515 0.40 2.86 10.2 0.3 - - -
7517 0.10 2.46 29.0 0.8 - 0.2 -
-------------------------------------------------------
Mina Murcielego - Ader
7485 0.10 1.73 8,290.0 241.5 1.6 5.0 0.6
7487 0.10 2.78 3,640.0 106.0 1.0 11.7 0.3
7490 0.12 8.88 1,030.0 30.0 0.3 8.6 1.8

Mina Murcielego - Mauergestein
7486 0.80 0.24 76.3 2.2 - 0.2 0.2
7488 0.40 0.45 37.5 1.1 - 0.5 0.2
7489 0.80 0.16 265.0 7.7 - 0.3 0.2

Mina Murcielego - Mauergestein
7491 0.50 1.09 196.0 5.7 - 0.8 -
7492 0.10 2.72 870.0 25.3 - 1.4 -
-------------------------------------------------------
El Salto Querschnitt - Adern
6858 0.22 4.93 804.0 23.4 0.2 0.4 -
6859 0.10 3.72 425.0 12.4 0.6 0.4 0.7

El Salto Querschnitt - Mauergestein
6854 0.44 0.19 21.3 0.6 - - -
6856 1.05 0.16 6.4 0.2 - - -
6860 0.40 0.43 14.1 0.4 - - -
-------------------------------------------------------
Minen und kleine Anlagen - Adern
6815 0.15 0.06 898.0 241.5 0.2 2.0 -
7483 0.10 2.14 3,220.0 93.8 1.2 7.4 6.9
7497 0.10 0.62 197.0 5.7 - 1.2 -
7499 0.12 0.98 210.0 6.1 - 0.6 -
7500 0.30 1.54 261.0 7.6 - 2.6 0.5
7501 0.10 0.83 293.0 8.5 - 2.2 -
-------------------------------------------------------
Tezcalama Querschnitt - Adern
6837 0.40 2.28 15.9 0.5 - - -
6838 0.10 0.35 1,550.0 45.2 0.5 0.4 0.2
6840 0.10 2.24 524.0 15.3 0.2 1.3 0.2
6842 0.17 2.87 1,155.0 33.6 1.1 2.7 0.2
6843 0.10 0.76 302.0 8.8 0.2 0.3 7.9
6853 0.10 10.60 453.0 13.2 0.5 7.9 2.8

Tezcalama Querschnitt - Alteriertes Mauergestein
6844 2.00 0.02 10.1 0.3 - - 0.2
6845 2.00 0.05 5.3 0.2 - - -
6846 2.00 0.32 5.1 0.1 - - 0.2
6847 2.00 0.30 41.2 1.2 - - -
6848 2.00 0.21 5.5 0.2 - - -
6849 2.00 0.01 2.0 0.1 - - -
6850 1.60 0.09 12.2 0.4 - - -
6851 1.50 0.24 5.0 0.1 - - -
6852 1.00 0.07 38.6 1.1 - - 0.2
-------------------------------------------------------

Das Ziel El Rosario war zuvor Teil des Ziels Urique, doch seitdem in diesem Gebiet über 30 historische Minen gefunden wurden, wurde das vier Quadratkilometer große Ziel Urique in mehrere kleinere Landpakete unterteilt. Das Ziel El Rosario ist das erste, von dem detaillierte Kartierungen und Probennahmen erhalten wurden.

Über das Projekt Urique

Das Projekt Urique umfasst 16 Konzessionen auf 29.100 Hektar im Westen des Bundesstaates Chihuahua Das Grundstück befindet sich unmittelbar nördlich des Grundstücks von Goldcorp, bei der Goldmine El Sauzal. Das Projekt ist das Ergebnis eines Earn-in-Optionsabkommens zwischen EXMIN Resources Inc. (EXM – TSX-V) und Yale Resources, wobei Yale eine 75%-Beteiligung erwerben kann. Yale kann durch die Leistung von Explorationsausgaben in Höhe von US$ 2,8 Millionen sowie durch die Emission von 1 Million Aktien an EXMIN innerhalb von vier Jahren eine 60%-Beteiligung erwerben. Zusätzliche 15% können durch die Investition von US$ 1,7 Millionen in die Exploration sowie durch die Emission von 500.000 Aktien an EXMIN im fünften Jahr erworben werden. EXMIN fungiert als Projektbetreiber.

Die Proben wurden von ALS Chemex in dessen Einrichtungen in Mexiko bzw. Vancouver aufbereitet und analysiert. Golduntersuchungen wurden mit einer 30-Gramm-Brandprobe mit einem AA-Abschluss durchgeführt; Proben mit Werten von über 10 g/t Gold wurden mittels einer Brandprobe und gravimetrischen Methoden analysiert. Silber und Grundmetalle wurden als Teil eines Multi-Element-ICP-Paketes mittels eines Königswasseraufschlusses analysiert; Proben mit Werten von über 100 g/t Silber oder über 1% Grundmetall wurden mittels AA analysiert. Proben mit mehr als 1.500 g/t Silber wurden mit gravimetrischen Methoden analysiert.

Dr. Craig Gibson, PhD., ein zertifizierter professioneller Geologe und Executive Vice President of Exploration von EXMIN Resources Inc., ist der direkte Manager aller technischen Programme und Informationen seitens von EXMIN und überprüfte die technischen Informationen dieser Pressemitteilung. Ian Foreman, P.Geo., ist die qualifizierte Person von Yale Resources gemäß National Instrument 42-101 für das Projekt Urique.

Im Namen des Boards,

„Ian Foreman“
Ian Foreman, P.Geo.
President

Für weitere Informationen über Yale Resources kontaktieren Sie bitte das Unternehmen unter 604-678-2531.

Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit derselben. Jene Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Informationen darstellen, einschließlich Aussagen bezüglich zukünftiger Pläne und Ziele des Unternehmens sowie erwarteter Ergebnisse, könnten vorausblickende Aussagen enthalten. Vorausblickende Aussagen basieren auf zahlreichen Annahmen und unterliegen sämtlichen Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit der Ressourcenexploration und -erschließung. Demzufolge können sich tatsächliche Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in vorausblickenden Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!