Immer top

informiert!

News

09.06.2014
AROWAY ENERGY INC. erhält Genehmigung für Fristverlängerung und Neuauspreisung der Warrants
AROWAY ENERGY INC. erhält Genehmigung für Fristverlängerung und Neuauspreisung der Warrants

Calgary (Alberta), 9. Juni 2014. AROWAY ENERGY INC. (TSX-V: ARW; OTCQX: ARWJF) (www.arowayenergy.com) (das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Genehmigung der TSX Venture Exchange für die Neuauspreisung und Fristverlängerung der 4.584.741 Aktien-Warrants (die „Warrants“), die ursprünglich im Dezember 2012 emittiert wurden und am 12. Juni 2014 verfallen wären, erhalten hat. Die Warrants, die der Neuauspreisung und der Fristverlängerung unterliegen, bestehen aus 3.212.741 Warrants mit einem Ausübungspreis von 0,65 $ pro Warrant und 1.372.000 Warrants mit einem Ausübungspreis von 0,60 $ pro Warrant, die im Rahmen der Privatplatzierung des Unternehmens emittiert wurden, welche in Tranchen am 4. bzw. 21. Dezember 2012 abgeschlossen wurde. Die vorangegangenen Warrants werden nun am 12. Dezember 2014 verfallen, und der neue Ausübungspreis für jeden ganzen Warrant wurde auf 0,30 $ festgelegt. Die Warrants unterliegen gemäß Bestimmung 4.1, Abschnitt 4.3 (b), der TSX Venture auch einer verpflichtenden Ausübungsoption. Falls der Schlusskurs der Aktien des Unternehmens an zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen bei 0,375 $ oder höher liegt, haben die Inhaber der Warrants 30 Tage Zeit, um ihre Warrants auszuüben, anderenfalls werden die Warrants am 31. Tag verfallen.
Chris Cooper, President und CEO von Aroway Energy, sagte: „Ich freue mich, dass wir die Genehmigung für die Fristverlängerung und Neuauspreisung der ausstehenden Aktien-Warrants zum Vorteil unserer aktuellen Warrants-Inhaber erhalten haben. Potentiell wird Aroway durch die Ausübung dieser Warrants Einnahmen in Höhe von ungefähr 1,4 Millionen $ erzielen können.“
ÜBER AROWAY ENERGY INC.
Aroway Energy Inc. ist ein in Westkanada ansässiges Junior-Ölförderungs- und Ölexplorationsunternehmen, das an Ölerschließungs- und Ölexplorationsprojekten in den Provinzen Alberta und Saskatchewan beteiligt ist. Aroway betreibt einen Schwerölförderbetrieb in West Hazel (Saskatchewan) mit 100 %-iger Förderbeteiligung, ist zu 100 % an der Produktion eines Leichtölförderbetriebs in Kirkpatrick Lake im Zentrum von Alberta beteiligt und hat Zugang zu einem großen, zusammenhängenden und aussichtsreichen Konzessionspaket im Gebiet von Kerrobert in West-Zentral-Saskatchewan.
FÜR AROWAY ENERGY INC.
„Chris Cooper“
President & CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Chris Cooper
President & CEO
Tel: +1-855-427-6929 (gebührenfrei)
E-Mail: cooper@arowayenergy.com

Judy-Ann Pottinger
Director of Communications
Tel: +1-855-427-6929 (gebührenfrei)
jpottnger@arowayenergy.com

AROWAY ENERGY INC.
# 340, 1414-8th Street SW,
Calgary,
AB T2R 1J6
Website: www.arowayenergy.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Es wurde ein Umwandlungsverhältnis von 1 Barrel Öläquivalent („BOE“) : 6 mcf verwendet. Dieses basiert auf einer Umrechnungsmethode der Energieäquivalenz, die in erster Linie am Brennerkopf anzuwenden ist und keine Wertäquivalenz am Bohrlochkopf darstellt. BOEs könnten, vor allem bei isolierter Betrachtung, falsch interpretiert werden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=6333
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=6333&tr=1
<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA04268T1057

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
