Immer top

informiert!

News

27.09.2012
Aroway Energy Inc. meldet Kaufabkommen hinsichtlich eines Ölkonzessionsgebiets
Aroway Energy Inc. meldet Kaufabkommen hinsichtlich eines Ölkonzessionsgebiets

Calgary (Alberta), 27. September 2012. AROWAY ENERGY INC. (TSX-V: ARW; OTCQX: ARWJF) (www.arowayenergy.com) (das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass es mit einem privaten Öl- und Gasunternehmen, 1316751 Alberta Ltd. („1316751“), und den Aktionären von 1316751 (die „Verkäufer“) ein Abkommen (das „Abkommen“) unterzeichnet hat, dem zufolge Aroway bestimmte Öl- und Gaskonzessionsgebiete im Gebiet Kirkpatrick Lake, bestehend aus 1,25 Landabschnitten in der Provinz Alberta, erwerben wird. Aroway wird noch vor Ende des Jahres 2012 zwei Testbohrlöcher bohren, um die Formation Ellerslie anzupeilen und somit eine 100%-Arbeitsbeteiligung zu erwerben, die einer Provision in Höhe von 7 % auf 100 % der Produktion unterliegt. Die Ellerslie-Erkundungsgebiete wurden anhand der seismischen 3D-Daten ausgewählt und sind äußerst vielversprechend für ein Leichtölgebiet, das über 1,39 Millionen Barrel Öl produzierte. Aroway ist der Auffassung, dass drei (3) zusätzliche Bohrlöcher gebohrt werden könnten, sofern die ersten Testbohrlöcher produktiv sind. Die Ellerslie-Bohrlöcher sind etwa 1.100 Meter tief, über eine wetterfeste Straße zugänglich und an eine Pipeline sowie an eine nahe gelegene Infrastruktur einer unabhängigen Partei angeschlossen. Abgesehen vom Ellerslie-Aktivum wird Aroway auch sämtliche Ölrechte besitzen, einschließlich der Rechte an der Formation Viking, wo benachbarte Betreiber horizontale Bohrlöcher bohren.

Chris Cooper, President und CEO von Aroway Energy, sagte: „Nach einer umfassenden detaillierten Kaufprüfung sind wir der Auffassung, dass dies eine Möglichkeit mit geringem Risiko darstellt, dass wir in Kürze bohren können, dass wir unsere bestehende Produktion beträchtlich steigern können und dass wir unseren Aktionären kontinuierliches Wachstum bieten können.“

Gemäß den Bedingungen des Abkommens muss Aroway alle emittierten und ausstehenden Aktien von 1316751 für insgesamt 500.000 $ erwerben.

Der Abschluss der im Abkommen beschriebenen Transaktionen unterliegt unter anderem dem zufrieden stellenden Abschluss der detaillierten Kaufprüfung von 1316751 durch das Unternehmen sowie dem Erhalt sämtlicher erforderlichen Genehmigungen.

ÜBER AROWAY ENERGY INC.

Aroway Energy Inc. ist ein in Westkanada ansässiges Junior-Öl- und Gasproduktions- und Explorationsunternehmen, das als Joint Venture-Partner an Ölexplorationsprojekten beteiligt ist. Aroway und sein Partner haben ein beeindruckendes Grundstücks-Portfolio zusammengestellt, das sich aus 123 Einheiten (78.720 Acres) zusammensetzt und bereits zu 75 % durch 3D-seismische Messungen erkundet wurde. Alle Einheiten liegen im Kerngebiet Peace River Arch. Sämtliche Explorations- und Erschließungsziele des Unternehmens befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Anschluss- und Sammelstellen und anderen infrastrukturellen Anlagen, die Aroways Joint Venture-Partner gehören und von diesem auch beaufsichtigt und betrieben werden. Aroway erwartet für 2012 ein Gesamtfördervolumen von ungefähr 1200 BOE pro Tag.

FÜR AROWAY ENERGY INC.

„Chris Cooper“
President & CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Aroway Energy Inc.: Aroway Energy Inc.: Investor Cubed Inc.:
Chris Cooper, President & CEO Judy-Ann Pottinger Tel: +1 (888) 258-3323 (gebührenfrei)
Tel: +1-855-427-6929 (gebührenfrei) Tel: +1-855-427-6929 E-Mail: info@investor3.ca
E_Mail: cooper@arowayenergy.com E-Mail: jpottinger@arowayenergy.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Es wurde ein Umwandlungsverhältnis von 1 Barrel Öläquivalent („BOE“) : 6 Mcf verwendet. Dieses basiert auf einer Umrechnungsmethode der Energieäquivalenz, die in erster Linie am Brennerkopf anzuwenden ist und keine Wertäquivalenz am Bohrlochkopf darstellt. BOEs könnten, vor allem bei isolierter Betrachtung, falsch interpretiert werden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Die englische Originalmeldung finden Sie unter:
<a href="http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=26270">http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=26270</a>

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
<a href="http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA04268T1057">http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&amp;isin=CA04268T1057</a>

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
